DOWNLOAD
TreeSize Free
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten TreeSize Free Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
  
System:
Win XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
4,7 MB
Aktualisiert:
04.04.2014

TreeSize Free Testbericht

Sandra Schewelies von Sandra Schewelies
Schnell und einfach einen Überblick über die Nutzung der Speicherkapazität von Festplatten erhalten.

Funktionen

Die Festplatte des heimischen Rechners ist schnell zugemüllt. Häufig weiß man gar nicht genau, was einem da den Platz auf der Festplatte raubt. FreeSize in der kostenfreien Version sagt Ihnen, welche Ordner die Speicherfresser sind und ermöglicht es Ihnen auf diese Weise, wertvollen Speicherplatz wieder freizugeben. Besonders wenn Sie viele Programme installiert haben oder jede Menge Videos oder Fotos auf Ihrem PC horten, wird der freie Speicher knapp und es ist Zeit für eine kleine Inspektion.

Das schlanke Tool können Sie aus dem Kontextmenü eines Ordners oder Laufwerkes heraus öffnen und sich anschließend die Größe des Verzeichnisses inkl. der Unterverzeichnisse anzeigen lassen. Sie erhalten einen Überblick über die Größe einzelner Unterverzeichnisse oder den Platz, der durch das System verschwendet wird. Dabei kann bis zur Dateiebene vorgedrungen werden. Die Dateigröße können Sie sich wahlweisen in KB, MB, GB oder Prozent anzeigen lassen. Auf Wunsch werden die größten Speicherfresser mithilfe eines farbigen Balkens visualisiert. Als Nutzer erkennt man nun auf einen Blick, durch welche Programme und Dateien wie viel Speicher belegt ist.

Während das Tool Ihre Festplatte scannt, können Sie weiterhin andere Anwendungen ausführen. Der TreeSize-Scan läuft im Hintergrund. Praktischerweise können Sie abseits des Windows Kontextmenüs über den Rechtsklick auch Dateien analysieren, indem Sie diese einfach per Drag&Drop in Treesize einfügen. Auf Wunsch zeigt Ihnen das Tool auch die NTFS-Kompressionsrate an und wendet die Kompression auf ganze Verzeichniszweige an. Somit können Sie sich Einiges an Speicherplatz sparen. In erster Linie eignet sich TreeSize dafür, um einen Eindruck zu bekommen, inweiweit die Festplatte vollgeschrieben wurde - welche Programme und Ordner Sie anschließend löschen, bleibt ganz Ihnen überlassen. Da das Tool keine Daten einliest, brauchen Sie sich folglich auch keine Sorgen um die Sicherheit Ihrer Daten zu machen. Unpraktisch ist an TreeSize allerdings, dass das Tool über die reine Scan- und Darstellungsfunktion nicht hinausgeht. Das Auffinden und Löschen der Dateien müssen Sie manuell über Windows angehen.

Wer die Komplettlösung in Sachen PC-Aufräumen sucht, greift zum CCleaner. Falls Sie nur überflüssige Programme vollständig bis hin zu Registry-Einträgen loswerden wollen, empfiehlt sich IObit Uninstaller.
Fazit: Sie möchten wissen, welche Ordner auf Ihrer Festplatte den meisten (unnötigen) Speicherplatz einnimmt? Dann ist TreeSize eine gute kostenfreie Gelegenheit, dies heraus zu finden.

Pro

Contra

  • Keine integrierte Löschfunktion
  •  
  •  

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]